Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Die transmissionnaja Linie
- Das Bremssystem
   Die Spezifikationen
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen und die Kodes der Defekte
   Der Ersatz des Bremsleistens
   Die Abnahme und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders (GTZ)
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bremslinien und der Schläuche
   Das gegen der Auslastung/perepusknoj empfindliche Ventil (LSP und BP)
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Der Ersatz der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens / der Dichtheit, die Abnahme und die Anlage des Verstärkers der Bremsen
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Regulierung des Pedals noschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Die Sensoren und der Aktivator des Systems ABS
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Der Ersatz der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

Die Komponenten der Montage stojanotschnogo die Bremsen

1 — der Stift
2 — der Kurbelhebel des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
3 — die Klemme
4 — Schplint
5 — die Feder
6 — die Kappe des Kurbelhebels
7 — der Träger des Kurbelhebels
8 — das Tau stojanotschnogo die Bremsen
9 — das Innere Tau stojanotschnogo die Bremsen
10 — der Zwischenhebel
11 — die Regelungsscheibe
12 — der Sperrring

13 — der Hintere Scheibenbremsmechanismus
14 — die Wiederkehrende Feder
15 — der Vorderleisten
16 — Raspornaja die Platte
17 — der Hintere Leisten
18 — Prischimnaja die Feder
19 — die Bremsdisk
20 — die Verlegung
21 — der Regler
22 — der Sattel der Feder
23 — die Halterung des Leistens


Die Komponenten der Montage stojanotschnogo die Bremsen sind auf der Illustration höher vorgeführt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung der Hinterräder. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie die Räder ab.
2. Für wybiranija slabiny priwodnogo des Taus schwächen Sie die Regelungsmutter (siehe die Abteilung die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen).
3. Schalten Sie das Tau vom Kurbelhebel des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus.
4. Schalten Sie das innere Tau vom Zwischenhebel aus.
5. Machen Sie alle Taus aus den Zwischenriegeln auf dem Rahmen/kartere der Brücke frei.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
7. Die Anlage beendet, erzeugen Sie die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen.
8. Entfernen Sie die Stützen und senken Sie das Auto auf die Erde.