Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Spezifikationen
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderdämpfer
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Wendefaust von der Nabe
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Kugelstützen
   Die Abnahme und die Anlage torsionnych der Stangen
   Die Abnahme und die Anlage des oberen verwaltenden Hebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des unteren verwaltenden Hebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Dämpfer
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der reaktiven Stange
   Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfeder der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage tjag des Steuerantriebes
   Der Ersatz der Schutzkappen der Montage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe

Die Anordnung der Pumpe GUR

Die Komponenten der Montage der Pumpe GUR


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Nehmen Sie die Montage des Luftfilters (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
3. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen (ab siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos).
4. Führen Sie unter die Montage der Steuerpumpe die Ausflußkapazität. Schalten Sie vom Heckende der Pumpe die Druck- und wiederkehrenden Linien des hydraulischen Traktes (aus wenden sich zur Illustration die Anordnung der Pumpe GUR). Sofort sakuporte die offenen Enden der Linien zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.
5. Wenn die Pumpe dem Ersatz unterliegt, nehmen Sie von ihm priwodnoj die Scheibe ab.

Die Demontage der Scheibe kann auf der Werkbank nach der Abnahme der Pumpe vom Auto erzeugt sein.

6. Geben Sie die Befestigung zurück und ziehen Sie die Montage der Steuerpumpe aus der motorischen Abteilung heraus, bemühen Sie sich, raspleskiwanija die hydraulische Flüssigkeit auf die gefärbten Karosserieoberflächen nicht zuzulassen.
7. Die Komponenten der Montage GUR sind auf der Illustration der Komponente der Montage der Pumpe GUR vorgestellt.
8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie, damit die entsprechende Befestigung mit der geforderten Bemühung festgezogen war.
9. Überfluten Sie in den Behälter der Steuerpumpe die geforderte Anzahl der hydraulischen Flüssigkeit der entsprechenden Sorte (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos), dann prokatschajte das System der Hydroverstärkung des Steuerrades (siehe hat die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades ausgezogen).