Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Spezifikationen
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderdämpfer
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Wendefaust von der Nabe
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Kugelstützen
   Die Abnahme und die Anlage torsionnych der Stangen
   Die Abnahme und die Anlage des oberen verwaltenden Hebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des unteren verwaltenden Hebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Dämpfer
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der reaktiven Stange
   Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfeder der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage tjag des Steuerantriebes
   Der Ersatz der Schutzkappen der Montage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


5061e343 generic cealis online

Die Winkel der Anlage der Räder

Die allgemeinen Informationen

Die Winkel der Anlage der Räder des Autos

Und – In = Mit (der Winkel der Unordnung der Räder in den Grad)
D = der Winkel der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads (wybeg) in den Grad
JE – F = die Konvergenz in Millimetern
G = die Konvergenz in den Grad


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Winkel der Anlage der Vorderräder bestimmen die Geometrie der Lage der Letzten bezüglich der Aufhängung des Autos und der Reisedeckung. Der Verstoß der Regulierung dieser Geometrie führt zur Senkung der Lenkbarkeit des Autos und der Erhöhung der Geschwindigkeit des Verschleißes der Reifen. In die Zahl der der Kontrolle unterliegenden Winkel der Anlage der Vorderräder des Autos gehen die Unordnung, wybeg (der Winkel der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads) und die Konvergenz (ein wenden sich zur Illustration höher).
2. Die Regulierung der Geometrie der Vorderachsfederung fordert die Anwendungen der speziellen kostspieligen sowohl sperrigen Ausrüstung als auch ihre Ausführung es ist nötig den Experten des Autoservices aufzutragen.
3. Von der Konvergenz heißt die Größe der Angabe der Freund zum Freund der Vorderränder der Räder des Autos. Solcher Verstoß der Parallelität der Anlage der Räder lässt zu, den Verschleiß der Laufdecke auf Kosten von jusa bei der Vollziehung der Wendungen zu minimisieren. Bei der Nullkonvergenz die Entfernung zwischen den Vorderrändern der Räder gleich der Entfernung zwischen ihren hinteren Rändern. Die normale Konvergenz übertritt die Anteile des Zolles (1 Zoll = 2.54 cm) gewöhnlich nicht. Die Regulierung der Konvergenz der Vorderräder verwirklicht sich mittels der Korrektur der Länge der Steuermänner tjag auf Kosten von der Veränderung der Lage ihrer Spitzen. Der Verstoß der Regulierung der Konvergenz führt zur Beschleunigung des Verschleißes der Laufdecken der Reifen auf Kosten von ihrer Gleitung nach der Reisedeckung.
4. Von der Unordnung heißt der Winkel der Neigung der Ebene der Räder bezüglich der Vertikale. Wenn die Räder von den oberen Rändern nach draußen geneigt sind, heißt die Unordnung positiv, und umgekehrt. Die Größe der Unordnung wird in den Grad gemessen. Die Richtigkeit der Regulierung der Unordnung bestimmt die Größe und die Lage des Fleckes des Kontaktes der Laufdecken mit dem Weg und lässt zu, die Veränderungen in der Geometrie der Aufhängung während der Vollziehung der Wendungen und bei der Bewegung des Autos nach der ungleichmäßigen Reisedeckung zu kompensieren. Die Korrektur der Unordnung wird mittels des Drehens der speziellen Regelungsfäustchen, die im Vorderteil und Heckende der oberen Hebel der Aufhängung einsteilbar werden erzeugt.
5. Wybegom heißt der Winkel der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads, d.h., den Winkel der Abweichung von der Vertikale der Achse der Wendung des Rads in der Ebene des Letzten. Wenn die Achse der Wendung rückwärts geneigt ist, heißt wybeg positiv, und im Gegenteil. Die Korrektur wybega wird gleichzeitig mit der Korrektur der Unordnung erzeugt. Nach der Analogie, als der querlaufende Winkel der Neigung der Achse der Wendung des Rads nennen den Winkel der Abweichung vorgestellt schkwornja von der Vertikale in der Ebene, senkrecht DP des Autos.

Die Prüfung und die Regulierung der Winkel der Anlage der Räder

Die vorläufigen Prüfungen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bewerten Sie die Stufe des Verschleißes der Laufdecken, prüfen Sie den Druck nakatschki der Reifen.
2. Überzeugen Sie sich, dass die Größe des Seitenschlagens der Räder 1.2 mm nicht übertritt.
3. Prüfen Sie die Regulierung des Voranzuges der Lager der Vorderräder.
4. Bewerten Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der Komponenten der Vorderachsfederung und des Steuerantriebes. Bewerten Sie die Größe ljufta der Kugelstützen.
5. Prüfen Sie die Intaktheit des Zustandes der Dämpfer.

Die Prüfung und die Regulierung der Unordnung und der Winkel der längslaeufigen und querlaufenden Neigungen der Achse der Wendung des Rads

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Treiben Sie das Auto auf den Regelungsstand und erzeugen Sie die Messung aufgezählt im Titel des Unterabschnitts der kontrollierten Kennwerte (siehe die Spezifikationen).
2a. Wenn die Größe der Unordnung nicht entspricht und\oder ist nötig es des Winkels der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads (wybega) den übernommenen Normen, die entsprechende Korrektur mittels des Drehens vorder zu erzeugen...
2b.... Und\oder des hinteren Regelungsfäustchens des unteren Hebels der Aufhängung (wenden sich zu den Begleitillustrationen).
3. Wenn nach der Ausführung der Regulierung der Unordnung und wybega der Winkel der querlaufenden Neigung der Achse der Wendung des Rads aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs erscheint, ist nötig es den Zustand der Wendefaust und der Elemente der Vorderachsfederung zu prüfen.

Die Prüfung und die Regulierung der Konvergenz der Vorderräder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schaukeln Sie das Auto zum Ziel ussadki der Elemente der Aufhängung.
2. Stellen Sie die Vorderräder in die gerade Lage fest und nehmen Sie das Auto vorwärts ungefähr auf 5 Meter zur Fahrt mit.
3. Bemerken Sie die zentralen Punkte der hinteren Seiten der Laufdecken und messen Sie die Entfernung zwischen ihnen () (wenden sich zur Begleitillustration).
4. Nehmen Sie das Auto vorwärts so zur Fahrt mit damit die eingetragenen Zeichen auf die Höhe der Achse des Rads den Platz gewechselt haben, aber von der Vorderseite des Letzten und erzeugen Sie ähnlich vorhergehend die Messung () (wenden sich zur Begleitillustration).
5. Die Größe der Konvergenz klärt sich mittels der Subtraktion aus dem Ergebnis der ersten Messung das Ergebnis zweites (In–). Vergleichen Sie die bekommene Verschiedenheit mit den Forderungen der Spezifikationen.
6. Notfalls schwächen Sie die Muttern stjaschnych der Kummete der Spitzen der Steuermänner tjag und der entsprechenden Weise podkorrektirujte die Länge der Letzten. Verfolgen Sie, damit nach dem Abschluss der Korrektur der Länge tjag gleich einander blieben.