Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Der Motor
   + die Typischen Prozeduren der Bedienung der Motoren
   - Die Prozeduren der Bedienung des Benzinmotors
      Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes (ow) der Kurbelwelle / der Kurvenwellen
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen und tolkatelej der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung des Motors
   + die Prozeduren der Bedienung des Dieselmotors
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Prozeduren der Bedienung des Benzinmotors

Die allgemeinen Informationen

Der V-bildliche 8-Zylinder-Benzinmotor (V8) im Umfang die 4.7 l (2UZ-FE) wird auf die Autos Toyota Land Cruiser ab 1998 Jeder der Köpfe der Zylinder festgestellt ist von zwei Verteilungs- Wellen der oberen Anordnung (der Konstruktion DOHC) ausgestattet. Auf jeden der Zylinder fällt es auf vier Ventilen (2 einlass- und zwei abschluß-), – nur 32 Ventile.

Die Beschreibungen bolschej die Teile der betrachteten Prozeduren sind aufgrund der Annahme darüber gebildet, dass die Kraftanlage auf der etatmässigen Stelle in der motorischen Abteilung des Autos bleibt. Wegen gesagt, falls der Motor auf die Werkbank oder den Montagestand schon abgebaut und bestimmt ist, viele den beschriebenen Schritten sollen gesenkt sein.