Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Der Motor
   + die Typischen Prozeduren der Bedienung der Motoren
   - Die Prozeduren der Bedienung des Benzinmotors
      Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes (ow) der Kurbelwelle / der Kurvenwellen
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen und tolkatelej der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung des Motors
   + die Prozeduren der Bedienung des Dieselmotors
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder

Bevor zum Dienst anzutreten, erwarten Sie das endgültige Abkühlen des Motors.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Oporoschnite das System der Abkühlung, einschließlich den Block des Motors (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos).
3. Nehmen Sie nagnetatelnuju die Kamera des Lufttraktes, die Brennstoffmagistralen und inschektory (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
4. Nehmen Sie die Abschlußkollektoren (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren ausgezogen).
5. Nehmen Sie den Generator (ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
6. Nehmen Sie die Einlassrohrleitung (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung ausgezogen).
7. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes GRM, die Zahnräder und den oberen Zwischenwerbefilm (ab siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM ausgezogen). Nehmen Sie den Sensor SMR ab.
8. Nehmen Sie ober (№ 3) den Deckel des Antriebes GRM ab.
9. Ziehen Sie aus dem entsprechenden Kopf die Kurvenwellen (heraus siehe die Abteilung der Ersatz des Vordernetzes (ow) der Kurbelwelle / der Kurvenwellen).
10. In einer streng bestimmten Ordnung geltend (wenden sich zur Begleitillustration), schwächen Sie in etwas Aufnahmen (auf 1/4 Wendungen für das Herangehen) 10 Bolzen der Befestigung eines Kopfes der Zylinder so, damit die Möglichkeit wyworatschiwanija sie manuell erschienen ist. Dann führen Sie die selbe Operation auf anderem Kopf durch. Nehmen Sie 20 Bolzen zusammen mit den Scheiben ab, sich bemühend, sie nicht fallen zulassen.
11. Nehmen Sie die Köpfe der Zylinder zusammen mit den Abschlußkollektoren von den richtenden Büchsen des Blocks des Motors ab und legen Sie sie auf hölzern bruski auf die Werkbank. Notfalls obstutschite sie für die Abteilung vom Hammer durch hölzern brussok oder poddente den Kopf vom Hebel an der angegebenen Stelle (wenden sich zur Illustration des Paragrafen 10).

Keinesfalls poddewajte "prikipewschuju" den Kopf vom Hebel unter die verknüpfte Oberfläche!

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen. Soskobliw die Reste des Materials die Ordnung der Verlegung und die Kohlenablagerungen, reiben Sie die Oberflächen vom im Azeton angefeuchteten alten Lumpen ab. Das Vorhandensein auf den verknüpften Oberflächen der Spuren des Öls kann zur Zeit der Anlage des Kopfes zum Verstoß der Dichtheit der Landung der Verlegung und, wie die Untersuchung, der Entwicklung der Ausfließen bringen. Den Block, sakuporte die Öffnungen der Zylinder vom alten Lumpen zur Vermeidung des Treffens in ihnen des kleinen Mülls und verschiedener nebensächlicher Gegenstände bearbeitend (igen Sie für den äussersten Fall, die Zylinder sorgfältig mit einem Staubsauger rein).
2. Prüfen Sie die verknüpften Oberflächen der Köpfe und des Blocks auf das Vorhandensein der tiefen Kratzern, sadirow und der übrigen Beschädigungen. Beliebige Defekte werden mittels prototschki entfernt, versuchen Sie nicht, die Oberflächen mit Hilfe der Feile oder des Schmirgelpapiers wieder herzustellen. Mit Hilfe des Stahllineales und des Satzes flach schtschupow prüfen Sie neploskostnost die Oberfläche des Kopfes der Zylinder (wenden sich zur Begleitillustration).
3. Vom Markierer des herankommenden Umfanges verjagen Sie die Schnitzöffnungen unter die Bolzen der Befestigung der Köpfe. progonku, produjte die Öffnungen von der zusammengepressten Luft beendet.

Bei der Arbeit mit schatym von der Luft vergessen Sie nicht, die Schutzbrillen anzuziehen!

Zum Ziel protschistki des Schnitzwerks von der Korrosion und der Wiederherstellung der beschädigten Windungen drücken Sie die Grubenbaubolzen für die Köpfe in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen zu, verjagen Sie sie lerkoj des entsprechenden Umfanges.
4. Legen Sie neu uplotnitelnyje die Verlegungen, sie auf die richtenden Stifte im Block anziehend. Im Heckende der Verlegungen gibt es die Zeichen für ihre Identifizierung: 2UL (link) oder 2UR (recht).

Legen Sie die Verlegungen von der Markierung nach oben, verwirren Sie die Verlegung des Vorderkopfes mit der Verlegung hinter nicht.

5. Messen Sie den Durchmesser der Bolzen der Befestigung des Kopfes der Zylinder in der Entfernung 75 – 85 mm von ihrem Kopf und vergleichen Sie es mit den Forderungen der Spezifikationen. Falls notwendig verwenden Sie die neuen Bolzen. Schmieren Sie das Schnitzwerk und die unteren Oberflächen der Köpfe der Grubenbaubolzen mit dem reinen motorischen Öl ein. Ziehen Sie auf die Bolzen der Scheibe an.
6. Schrauben Sie die Bolzen auf die vorigen Stellen ein und ziehen Sie sie von der Hand fest. Streng in der Ordnung, rückgängig vorgeführt auf der Illustration zum Paragrafen 10 (der Abnahme) geltend, ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Kopfes der Zylinder mit der geforderten Bemühung in drei Etappen fest: erstens mit der Bemühung 32 Nm, dann dowernite alle Bolzen auf 90 °, und zum Schluss – noch auf 90 °.
7. Die Anlage der bleibenden Komponenten wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Demontage erzeugt.
8. Machen Sie das System der Abkühlung zurecht und ersetzen Sie den fetten Filter (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos).
9. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos).