Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Der Motor
   + die Typischen Prozeduren der Bedienung der Motoren
   + die Prozeduren der Bedienung des Benzinmotors
   - Die Prozeduren der Bedienung des Dieselmotors
      Die Abnahme, die Anlage, die Auseinandersetzung und die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung und des Abschlußkollektors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle und der Netze der Kurvenwelle und TNWD
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen und tolkatelej der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage masloochladitelja
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM

Die Komponenten des Antriebes GRM (der Teil 1)

1 — die Klemme
2, 21 — der Vakuumschlauch
3, 28, 33, 34 — Uplotnitelnaja die Scheibe
4 — der Deckel des gezahnten Riemens
5 — der Flansch №2
6 — der Niederhalter
7 — der Flansch №1
8 — das Zahnrad der Kurvenwelle
9 — Natjaschitel des gezahnten Riemens
10 — Natjaschnoj der Werbefilm
11 — die Flache Scheibe
12 — die Klemme (das Modell mit dem System ERG)
13 — das Zahnrad der Kurvenwelle
14 — Schponka der Kurvenwelle

15 — Priwodnoj der Riemen
16 — der Lüfter
17 — die Scheibe des Antriebes der Wasserpumpe
18 — der Deckel des Kopfes der Zylinder
19, 23, 27, 31 — die Verlegung
20 — der Heizapparat auf dem Eingang
22 — der Einlassstutzen
24 — die Montage des Einlassstutzens
25 — der Träger des Ventiles EGR
26 — der Thermoschutzschirm
29 — der Vakuumschlauch (das Modell mit dem System ERG)
30 — der Gezahnte Riemen
32 — der Schutzschirm

Die Komponenten des Antriebes GRM (der Teil 2)

1 — Uplotnitelnoje der Ring
2 — die Scheibe der Kurbelwelle
3 — das Vordernetz der Kurbelwelle
4 — das Netz des Zahnrades TNWD
5 — die Hartnäckige Platte
6 — das Zwischenzahnrad
7 — das Zahnrad des Antriebes der fetten Pumpe
8 — die Welle des Zwischenzahnrades
9 — das Zahnrad des Antriebes TNWD und GRM
10 — Uplotnitelnoje der Ring
11 — das Lager des Zahnrades TNWD

12 — das Zahnrad TNWD
13 — der Thermoschutzschirm die №2 Blöcke der Zylinder
14 — das Netz der Kurvenwelle
15 — der Hintere Deckel des Riemens des Antriebes GRM
16 — der Deckel der Zahnräder des Antriebes GRM
17 — die Klemme
18 — die Verlegung
19 — der Träger
20 — der Fette Hörer
21 — die Verlegung
22 — die Vakuumpumpe

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Komponenten des Antriebes GRM sind auf den Illustrationen höher vorgestellt.
2. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen ab.
3. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes GRM und die Zahnräder der Kurvenwellen ab
4. Nehmen Sie den hinteren Deckel des Riemens des Antriebes GRM ab
5. Ziehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen heraus und nehmen Sie masloprowod der Vakuumpumpe ab
6. Nehmen Sie die Vakuumpumpe ab.
7. Blockieren Sie die Kurbelwelle und ziehen Sie den zentralen Bolzen seiner Scheibe (heraus wenden sich zur Begleitillustration).
8. Nehmen Sie prostawku ab und mit Hilfe des Abziehers bauen Sie die Scheibe der Kurbelwelle ab.
9. Ziehen Sie 14 Bolzen der Befestigung des Deckels der Zahnräder des Antriebes GRM heraus.
10. Messen Sie den axialen Spielraum des Zwischenzahnrades und falls notwendig ersetzen Sie seine hartnäckige Platte, die Welle, oder das Zahnrad.
11. Nehmen Sie das Zahnrad des Antriebes der fetten Pumpe mit Hilfe des Abziehers ab.
12. Ziehen Sie zwei Bolzen heraus, nehmen Sie die hartnäckige Platte, das Zahnrad und seine Achse ab.
13. Blockieren Sie das Zahnrad TNWD, geben Sie die Mutter seiner Befestigung zurück und nehmen Sie das Zahnrad ab.

Die Bolzen des Abziehers schrauben Sie nicht mehr, als auf 8 mm ein.

14. Bauen Sie das Zahnrad des Antriebes TNWD und GRM ab.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
2. Für die Anlage des Zwischenzahnrades drehen Sie das führende Zahnrad TNWD um so, dass «3» auf dem Zahnrad der Kurbelwelle scharf ist wurde mit dem Zeichen «4» auf dem führenden Zahnrad TNWD vereint. Dann führen Sie die Zahnräder in den Eingriff (ein wenden sich zur Begleitillustration).