Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Der Motor
   + die Typischen Prozeduren der Bedienung der Motoren
   + die Prozeduren der Bedienung des Benzinmotors
   - Die Prozeduren der Bedienung des Dieselmotors
      Die Abnahme, die Anlage, die Auseinandersetzung und die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung und des Abschlußkollektors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle und der Netze der Kurvenwelle und TNWD
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen und tolkatelej der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage masloochladitelja
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle und der Netze der Kurvenwelle und TNWD

Die Prozedur des Ersatzes dieser Netze ist identisch vorausgesetzt, dass das Vordernetz der Kurbelwelle und das Netz TNWD im Deckel der Zahnräder (siehe hat die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM ausgezogen), und das Netz der Kurvenwelle – im hinteren Deckel des Riemens des Antriebes GRM bestimmt sind (siehe hat die Abnahme, die Anlage, die Auseinandersetzung und die Montage des Kopfes der Zylinder ausgezogen).

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Komponenten ab, die den Zugang auf das entsprechende Netz schließen, oder nehmen Sie den Deckel ab, in dem das ersetzte Netz bestimmt ist (es siehe die Abteilungen die Abnahme, die Anlage, die Auseinandersetzung und die Montage des Kopfes der Zylinder und die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM).
2. Im Falle des Ersatzes des Netzes bei nicht dem abgenommenen Deckel, das alte Netz kann man aus seinem Setznetz vom speziellen Instrument, oder dem Schraubenzieher (herausziehen wenden sich zur Illustration). Bemühen Sie sich, die Kratzern und sadirow auf der Oberfläche des Zapfens der Welle oder den Wänden des Setznetzes nicht abzugeben, das Vorhandensein der ähnlichen Defekte wird zum schnellen Ausfall des neuen Netzes bringen.
3. Im Falle des Ersatzes des Netzes beim abgenommenen Deckel schlagen Sie das Netz aus dem Deckel aus, den Schraubenzieher und den Hammer ausgenutzt.
4. Säubern Sie die innere Oberfläche des Setznetzes. Ein wenig schmieren Sie den äusserlichen Rand des neuen Netzes mit dem reinen motorischen Öl ein, in die Schwämme des Netzes füllen Sie das universelle Schmieren an.
5. In der Qualität oprawki den Stirnkopf des entsprechenden Umfanges ausgenutzt, oder pflanzen Sie vom Abschnitt des Rohres des herankommenden Durchmessers, das neue Netz ins Netz (wenden sich zur Illustration) (oprawka soll sich nur in den festen äusserlichen Rand der Stirnoberfläche des Netzes sträuben) auf die selbe Tiefe, auf die der Alte versenkt war. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Landung des Netzes.
6. Stellen Sie auf die Stelle die abgenommenen Komponenten (fest siehe die Abteilungen die Abnahme, die Anlage, die Auseinandersetzung und die Montage des Kopfes der Zylinder und die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM).
7. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen des Öls im Raum der Landung des Netzes.