Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ Die elektrische Ausrüstung des Motors
- Die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
   Die Spezifikationen
   Das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte
   Die Anwendung des Oszillographen für die Beobachtung der Arbeitssignale des Steuersystemes
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz JESM
   Die informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der Ersatz der informativen Sensoren
   Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Der katalytische Reformator - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz JESM

Die Prüfung

Die Details der Anlage JESM


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Auf allen Modellen JESM nimmt sich rechts unter dem Paneel der Geräte, hinter dem Gepäckkasten (zusammen wenden sich zur Illustration höher), – zwecks der Zutrittsicherstellung nehmen Sie den Gepäckkasten (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
2. Beim arbeitenden Motor von den Spitzen der Finger beklopfen Sie die Wand des Prozessors heftig, – wenn JESM fehlerhaft ist, postukiwanije kann zum Verstoß der Stabilität der Wendungen des Motors bringen, gleichzeitig werden auf dem Display des am System OBD angeschlossenen Scanners die laufenden Angaben über die Charakteristiken der Arbeit des Motors beleuchtet werden.
3., Bevor den Ersatz des Moduls zu beginnen prüfen Sie die Intaktheit des Zustandes und die Zuverlässigkeit der Befestigung der Kontaktvereinigungen der elektrischen Leitungsanlage seiner Kette. Jeder Kontaktstecker ist in die individuelle Farbe gefärbt, dass die Wahrscheinlichkeit des falschen Anschließens der elektrischen Leitungsanlage bei der Anlage JESM ausschließt. Beim Fehlen der offensichtlichen Merkmale des Verstoßes der Intaktheit des Funktionierens JESM ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung für die Durchführung der ausführlicheren Diagnostik des Moduls zu vertreiben.

Der Ersatz

Die in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modelle der Autos sind vom System der zusätzlichen Sicherheit (SRS) ausgestattet., Bevor die Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit des Blocks des Airbags, der Steuerspalte oder des Gerätepaneels zu beginnen, schalten Sie SRS zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen bei ihrer zufälligen Abnutzung (ab siehe die elektrische Bordausrüstung). Die elektrische Leitungsanlage der Kette SRS ist es leicht, nach der gelben Farbe der Isolierung zu unterscheiden.


Zur Vermeidung der Beschädigung JESM von der elektrostatischen Kategorie, bemühen Sie sich, die Kontaktklemmen des Moduls nicht anzurühren. Nach Möglichkeit erzeugen Sie die Selbsterdung.


Das Modul ECM ist unter dem Paneel der Geräte hinter dem Gepäckkasten (gefestigt wenden sich zur Illustration höher).

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einleitung der Apparatur in die Handlung verfügen!

Schalten Sie SRS (ab siehe die obengenannte Warnung), dann nehmen Sie den Gepäckkasten und den Luftkanal des Heizkörpers (bei der entsprechenden Komplettierung) (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
2. Schalten Sie von JESM die elektrische Leitungsanlage aus, jeder Kontaktstecker ist in die individuelle Farbe gefärbt, was die Wahrscheinlichkeit des falschen Anschließens der elektrischen Leitungsanlage bei der Anlage JESM ausschließt.

Notfalls erzeugen Sie die Selbsterdung für die Ableitung der statischen Elektrizität.

3. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und vorsichtig nehmen Sie JESM ab.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.