Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ Die elektrische Ausrüstung des Motors
- Die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
   Die Spezifikationen
   Das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte
   Die Anwendung des Oszillographen für die Beobachtung der Arbeitssignale des Steuersystemes
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz JESM
   Die informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der Ersatz der informativen Sensoren
   Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Der katalytische Reformator - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Der Ersatz der informativen Sensoren

Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (isst)

Bevor die Ausführung der Prozedur zu beginnen erwarten Sie das endgültige Abkühlen des Motors!

Die Komponenten der Anlage des Sensors ECT

Auf den Benzinmodellen V8 befindet sich der Sensor unter dem Deckel des Körpers der Drossel (wenden sich zur Illustration höher) im Oberteil der Einlassrohrleitung. Der Sensor stellt von sich den Thermistor um, dessen Widerstand sich zurück proportional zur Temperatur der kühlenden Flüssigkeit ändert. Die Beschreibung der Prozedur der Prüfung des Sensors ist in der Abteilung die Informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens gebracht.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Abnahme des Sensors ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen und nehmen Sie den Deckel des Körpers der Drossel ab. Nehmen Sie den Flansch des Einlassluftkanals vom Körper der Drossel ab. Nehmen Sie den Körper der Drossel ab, wofür von ihm das Tau des Gaspedals ausschalten Sie und geben Sie zwei Bolzen und zwei Muttern der Befestigung zurück.

Die alte Verlegung kann man hinauswerfen – für die Anlage wird die Neue gefordert.

2. Rassojedinite der Kontaktstecker des Sensors ECT, dann ziehen Sie die Montage aus dem Setznetz vorsichtig heraus.

Bemühen Sie sich, sich mit dem Sensor zu wenden isst äußerst vorsichtig, – ist fähig, seine Beschädigung die Intaktheit des Funktionierens des ganzen Stromversorgungssystemes zu beeinflussen.

Alt uplotnitelnoje den Ring des Sensors kann man hinauswerfen – für die Anlage wird das Neue gefordert.

3. Die Anlage des neuen Sensors ist nötig es so schnell wie möglich zwecks der Minimierung der Verluste der kühlenden Flüssigkeit zu erzeugen. Ziehen Sie den Sensor und die Befestigung des Körpers der Drossel mit der geforderten Bemühung fest. Zum Schluss überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit, starten Sie den Motor und überzeugen sich in der Abwesenheit der Durchflüsse.

Die Sensoren des Luftstroms

Der Sensor MAF

Der Sensor MAF ist in den Ärmel des Lufteinlaufs unterbracht. Das empfindliche Element des Sensors stellt von sich den Faden nakaliwanija vor. Der Sensor dient für die Bestimmung der Masse aufgesogen in den Motor in Zeiteinheit der Luft. Die Beschreibung der Prozedur der Prüfung des Sensors ist in der Abteilung die Informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens gebracht.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie vom Sensor MAF die elektrische Leitungsanlage aus und trennen Sie die Montage des Luftfilters vom Ärmel des Lufteinlaufs (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
2. Geben Sie die Grubenbauschrauben zurück und nehmen Sie die Montage des Sensors MAF aus dem Luftfilter (ab wenden sich zur Begleitillustration).
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Der Sensor IAT

Der Sensor IAT ist in den Körper des Sensors MAF nicht abgesondert den Ersatz eingebaut unterliegt nicht.

Die ljambda-Sonden

Infolge der Temperaturkompression der Komponenten des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase bei ihrem Abkühlen kann sich die Extraktion der ljambda-Sonde erweisen es ist zu bestimmten Schwierigkeiten verknüpft. Zur Vermeidung des Risikos der Beschädigung des Sensors dabei wyworatschiwanii, vorläufig erwärmen Sie den Motor im Laufe von ein-zwei Minuten. Beachten Sie die Vorsicht, verbrennen Sie sich nicht.

Auf den Modellen V8 sind 4 ljambda-Sonden, – zwei werchnepototschnych bestimmt, bestimmt voran (nach dem Strom) der katalytischen Reformatoren und zwei nischnepototschnych, eingeschraubt in die Sektion des Systems ist es (nach dem Strom) als die katalytischen Reformatoren niedriger. Die Sensoren prüfen das Niveau des Inhalts des Sauerstoffs in den durcharbeitenden Gasen des Motors. Die Beschreibung der Konstruktion und der Prozedur der Prüfung der Sensoren ist in der Abteilung die Informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens gebracht.

Bei der Bedienung der ljambda-Sonden ist nötig es die besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  1. Die ljambda-Sonde ist fest aufgebaut in ihn ausgestattet, vom ausgestatteten Kontaktstecker, dem Abschnitt der elektrischen Leitungsanlage, die Ausführung dessen Versuche des Abschaltens zum irreversibelen Ausgang der Sonde außer Betrieb bringen können;
  2. Bemühen Sie sich, das Treffen in den Jalousie der Sonde oder in seinen elektrischen Stecker des Schmutzes und des Schmierens nicht zuzulassen;
  3. Verwenden Sie für die Reinigung der ljambda-Sonde keine Lösungsmittel nicht;
  4. Wenden Sie sich mit der ljambda-Sonde äußerst vorsichtig, verlieren Sie es nicht und bemühen Sie sich, nicht abzuschütteln;
  5. Silikonowyj soll sich die Schutzkappe auf den Sensor in einer streng bestimmten Weise, um geschmolzen bekleiden zu sein die Intaktheit des Funktionierens der Sonde zu verletzen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
3. Nehmen Sie die Thermoschutzschirme ab, die den Zugang auf die unterliegende Bedienung dem Sauerstoffsensor überdecken. Schalten Sie vom Sensor die elektrische Leitungsanlage aus.
4. Akkurat ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der ljambda-Sonde zum Element des Systems der Ausgabe (dem Abschlußkollektor oder dem Ablaufrohr) heraus.
5. Bei der Anlage der Sonde ist nötig es seinen Schnitzteil antimitnehmend germetikom einzuschmieren.

Das Schnitzwerk des neuen Sensors ist vom entsprechenden Bestand gewöhnlich schon bearbeitet.

6. Stellen Sie die Sonde auf die etatmässige Stelle fest und fest ziehen Sie es fest.
7. Stellen Sie das Ausgangsanschließen der elektrischen Leitungsanlage wieder her.
8. Senken Sie das Auto und erzeugen Sie seine Probefahrten. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit im Gedächtnis OBD der Kodes der Defekte.

Der Sensor der Lage drosselnoj saslonki (TPS)

Die Lage und die Befestigung TPS

Das darstellende Potentiometer des variabelen Widerstands TPS nimmt sich auf dem Körper der Drossel zusammen und ist unmittelbar mit der Achse drosselnoj saslonki (verbunden wenden sich zur Illustration höher). Die Beschreibung der Konstruktion und der Prozedur der Prüfung TPS ist in der Abteilung die Informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens gebracht.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie vom Sensor die elektrische Leitungsanlage aus.

Möglich, zwecks der Zutrittsicherstellung vom Kontaktstecker des Sensors, man muss den Einlassluftkanal abnehmen.

2. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie TPS vom Körper der Drossel ab.
3. Bei der Anlage des Sensors verfolgen Sie das Treffen richtend jasytschkow in die Antwortfalze auf der Achse drosselnoj saslonki. Prüfen Sie den Sensor TPS.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Der Sensor der Lage der Kurbelwelle (SKR)

Die Komponenten der Anlage und die Prüfung des Sensors CKP


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Lage des Sensors CKP wird auf die Illustrationen höher angewiesen. Zwecks der Zutrittsicherstellung vom Grubenbaubolzen nehmen Sie den Schutz kartera ab. Schalten Sie vom Sensor die elektrische Leitungsanlage aus und geben Sie den Bolzen seiner Befestigung zur fetten Pumpe zurück.
2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Sensors mit der geforderten Bemühung fest.

Der Sensor der Lage der Kurvenwelle (SKR)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Sensor ist im linken Kopf der Zylinder (bestimmt wenden sich zur Illustration höher). Zwecks der Zutrittsicherstellung vom Grubenbaubolzen ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen und nehmen Sie die Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen ab. Schalten Sie vom Sensor die elektrische Leitungsanlage aus und geben Sie den Bolzen seiner Befestigung und die Haarnadel zurück.
2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Sensors mit der geforderten Bemühung fest.

Die Sensoren der Detonation

Bevor die Ausführung der Prozedur zu beginnen erwarten Sie das endgültige Abkühlen des Motors.


Auf den Motoren 2UZ-FE auf jedem Kopf der Zylinder ist es nach einem Sensor der Detonation bestimmt.


Die Lage des Sensors der Detonation ist auf der Begleitillustration vorgestellt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Abnahme des Sensors der Detonation ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen und nehmen Sie den Einlassluftkanal ab.
2. Nehmen Sie den Deckel des Riemens des Antriebes GRM, bedeckend die Zahnräder der Kurvenwellen ab.
3. Nehmen Sie das Oberteil der Einlassrohrleitung und den Regler des Drucks des Brennstoffes ab.
4. Nehmen Sie die Einlassrohrleitung ab.
5. Nehmen Sie wasser- perepusknuju den Hörer ab und schalten Sie die Leitung der Sensoren aus. Nehmen Sie die Sensoren ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Die Sensoren eingeschraubt, ziehen Sie mit der geforderten Bemühung fest. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit.

Der Sensor der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos (VSS)

Die Beschreibung der Konstruktion und der Prozedur der Prüfung VSS ist in der Abteilung die Informativen Sensoren - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens gebracht.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus und nehmen Sie den Sensor ab.
2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.