Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die Suche der Gründe der Absagen der elektrischen Ausrüstung
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die schmelzbaren Einschübe - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette - die allgemeinen Informationen
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der digitale Reifen gegebenen CAN
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen und des Schalters der Letzten
   Der Ersatz des Umschalters der Register der Wendung/Umschalters der Regimes des Funktionierens der äusserlichen Leuchtgeräte
   Der Ersatz des Schalters der Zündung und des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Umschalters der Regimes des Funktionierens der Reiniger der Windschutzscheibe
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Richtung der optischen Achsen der Kopfscheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage der Blockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Abnahme und die Anlage des Audiosystems und ihrer dinamikow
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne des Radioapparats
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer und der Pumpe omywatelej
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Beheizung der Heckscheibe
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Wiederaufbaureparatur des Heizgerätes der Heckscheibe
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Hörner klaksona
   Der elektrische Antrieb der äusserlichen Rückspiegel - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben, die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Komponenten
   Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das einheitliche Schloss und das System der Fernsteuerung von den Türaktivatoren - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage (DRL)
   Die Airbags - die allgemeinen Informationen
   + die Schemen der elektrischen Vereinigungen - die allgemeinen Informationen
5061e343


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Beheizung der Heckscheibe

Siehe die Warnungen am Anfang der Abteilung die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen und des Schalters der Letzten.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. poddew, machen Sie den Schalter der Beheizung der Heckscheibe aus dem Setznetz im Paneel der Geräte frei, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus.
3. Überzeugen Sie sich verfügbar der Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen 1 und 3 Kontakt- Stecker der elektrischen Leitungsanlage seitens des Relais (wenden sich zur Begleitillustration). Wenn die Leitungsfähigkeit fehlt, ersetzen Sie die Lampe.
4. Mit Hilfe der Leitungen-Oberschwellen schließen Sie den positiven Pol der Batterie an die Klemme № 2 Kontaktstecker des Schalters, negativ der Klemme № 4 an. Weiter, durch die Lampe-probnik auf 3.4 Wt schließen Sie den positiven Pol der Batterie an die Klemme № 6 (an wenden sich zur Begleitillustration). Werden das Heizgerät aufnehmen, die Kontrolllampe und die Lampe-probnik sollen sich auf 12 – 18 Minuten einreihen, dann, zu erlöschen. Der fehlerhafte Schalter wird dem Ersatz liegen.
5. Schalten Sie vom Schalter die elektrische Leitungsanlage aus und erzeugen Sie die Prüfung seines Steckers seitens des Geflechtes (wenden sich zur Begleitillustration):
   a. Zwischen der Klemme № 4 und der Masse soll die Leitungsfähigkeit ständig sein vorhanden;
   b. In den Lagen LOCK und ASS des Zündschlüssels soll die Anstrengung zwischen der Klemme 2 und der Masse und zwischen der Klemme 6 und der Masse fehlen;
   c. In der Lage ON des Schlüssels soll die Anstrengung zwischen vorbehalten im Punkt (b) von Paaren Klemmen sein vorhanden;
   d. Peremknite untereinander die Klemmen 4 und 6 Kontakt- Stecker überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens des Heizelementes des Heizgerätes der Heckscheibe eben.
6. Der fehlerhafte Schalter unterliegt dem Ersatz.
7. Für die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Relais des Heizgerätes (es ist in salonnom den Montageblock der Schutzvorrichtungen gelegen) überzeugen Sie sich von der ständigen Anwesenheit der Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen 1 und 2 Montagen (wenden sich zur Begleitillustration). Reichen Sie die Anstrengung zwischen den Klemmen 1 und 2 und überzeugen Sie sich verfügbar der Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen 3 und 5.
8. Das fehlerhafte Relais unterliegt dem Ersatz.