Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ Die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
- Die transmissionnaja Linie
   Die Spezifikationen
   Die kardannyje Wellen und die Gelenke - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung des Zustandes transmissionnoj die Linien
   Die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle
   Der Ersatz kardannych der Gelenke
   Die priwodnyje Wellen/Halbachsen, - die allgemeinen Informationen und die Prüfung des Zustandes
   Die Abnahme und die Anlage der Halbachsen, der Lager und der Netze der Hinterachse
   Der Ersatz des Netzes des führenden Zahnrades des Differentiales
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Hinterachse
   Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen
   Der Ersatz der Schutzkappen und die Bedienung SchRUSsow
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdifferentiales
   Die Abnahme und die Anlage der Naben vom abgeschalteten Antrieb
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Der Ersatz der Schutzkappen und die Bedienung SchRUSsow

Bei der Aufspürung der Defekte der Schutzkappe soll der Zustand entsprechend SchRUSsa in der sorgfältigen Weise studiert sein. Oft kann man auf der Tauschgrundlage die vollständig wieder hergestellten Montagen der Antriebswellen erwerben, dass die Situation in bedeutendem Maße vereinfacht und lässt zu, die vorübergehenden Aufwände zu verringern., Bevor die Demontage der Komponenten zu beginnen, führen Sie das Marketing durch, die Preise für die notwendigen Ersatzteile aufgeklärt. Vergleichen Sie von ihren Kosten für die Erwerbung wieder hergestellt sborok. Sie erinnern sich, dass äusserlich SCHRUS der Auseinandersetzung nicht unterliegt und ändert sich in der Gebühr mit der Welle.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Nehmen Sie die Antriebswelle (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen ausgezogen).

Die Auseinandersetzung

Die Komponenten der Montage der Antriebswelle

1 — Pylnik
2 — der Körper inner SchRUSsa mit dem Zapfen
3 — der Sperrring
4 — die Schutzkappe
5 — Bandaschnyje des Bands

6 — die Schutzkappe
7 — der Sperrring
8 — Tripodnaja die Montage
9 — die Montage äusserlich SchRUSsa mit der Antriebswelle
10 — Pylnik


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Drücken Sie die Welle in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen zu. Prüfen Sie das Gelenk auf das Vorhandensein radial ljufta, zeugend über den Verschleiß der inneren Komponenten. Prüfen Sie den Fluss des Laufs beider Gelenke in allen von ihr Konstruktion vorgesehenen Richtungen. Wenn die Schutzkappe beschädigt ist, ordnen Sie SCHRUS, reiben Sie seine Komponenten sorgfältig ab und bewerten Sie ihren Zustand.
2. Mit Hilfe des kleinen Schraubenziehers otognite sperr- jasytschki nehmen Sie bandaschnyje die Bande der Befestigung der Schutzkappe eben ab.
3. Den Rand Poddew der Kappe vom Schraubenzieher, nehmen Sie es mit scharnirnoj die Montagen (ab die alten und beschädigten Kappen kann einfach abgeschnitten sein) (wenden sich zur Illustration höher). Nehmen Sie den Körper des Gelenkes mit tripodnoj die Montagen ab.
4. Bezeichnen Sie die Lage tripodnoj die Montagen auf dem Zapfen der Welle.
5. Nehmen Sie den Sperrring ab.
6. latunnoj wykolotkoj ausgenutzt, schlagen Sie tripodnuju die Montage vom Zapfen der Welle ab.
7. Wenn sie noch nicht abschnitten, nehmen Sie die Schutzkappen beider Gelenke ab. Obmotajte ausgestattet schlizami den inneren Zapfen der Welle von der Schutzschicht des Isolierbands für den Schutz der neuen Kappen vor der Beschädigung bei ihrem Anziehen auf die Welle.

Äusserlich SCHRUS der Auseinandersetzung unterliegt nicht.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Sorgfältig waschen Sie alle Komponenten, einschließlich die Montage äusserlich SchRUSsa, im Lösungsmittel, das Abspülen mit sie die Reste des alten Schmierens aus. Bewerten Sie den Zustand der Arbeitsoberflächen der Lager tripodnoj der Montage und der Antwortoberflächen im Körper des inneren Gelenkes. Unmittelbar die Arbeitsoberflächen der äusserlichen und inneren Schellen des Lagers äusserlich SchRUSsa anzuschauen es möglich nicht scheint, jedoch kann man indirekt über den Zustand nach dem Aussehen der Kugeln, proworatschiwaja das Gelenk richten, bewerten Sie den Zustand aller Kugeln. Wenn die Kugeln auch anderer Weise nicht deformiert sind sind nicht beschädigt, kann man also die Schellen sich befindend im intakten Zustand auch halten und unterliegt das Gelenk der weiteren Nutzung. Im Falle des Ausfalls der Komponenten inner SchRUSsa scharnirnaja kann die Montage ersetzt sein. Äusserlich SCHRUS ändert sich in der Gebühr mit der Welle.

Die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie auf die Welle die Schutzkappen beider SchRUSsow mit bandaschnymi von den Banden ihrer Befestigung an, pflanzen Sie auf die etatmässige Stelle tripodnuju die Montage hinterher, ihr Sperrring gefestigt. Füllen Sie das Schmieren in die Lager tripodnoj die Montagen und auf den Grund der Höhle des Körpers des Gelenkes an. Machen Sie das Ende der Welle mit bestimmt tripodnoj von der Montage in den Körper des Gelenkes zurecht und füllen Sie in der Höhle des Letzten die Reste des Schmierens an.
2. Spannen Sie die Kappe auf scharnirnuju die Montage, die Zuverlässigkeit der Landung seiner Ränder die Emfangsrillen verfolgt. Regulieren Sie die Länge der Welle entsprechend den Forderungen der Spezifikationen.
3. poddew der äusserliche Rand des Gelenkes, ebnen Sie den Druck unter ihm, dann ziehen Sie die Grubenbaukummete/bandaschnyje des Bands fest.
4. Stellen Sie die Montage der Welle auf das Auto (fest siehe hat die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen ausgezogen).