Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die Spezifikationen
   Der Abgang der Komponenten der Karosserie und den Boden des Autos
   Der Abgang der Vinylelemente der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der Teppichdeckungen des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der ernst beschädigten Karosseriepaneele
   Die Bedienung der Schlingen und der Schlösser des Autos
   Der Ersatz wind- und anderer fixierter Gläser
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage der Klinke des Schlosses der Motorhaube und des Taus ihres Antriebes
   Die Abnahme und die Anlage des dekorativen Gitters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage der Vorder- und hinteren Stoßstangen
   Die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs der Türen
   Die Abnahme und die Anlage der äusserlichen Rückspiegel
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Türen
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderflügel
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür sadka
   Die Abnahme und die Anlage ist auch des Reglers des Scheibenhebers der Tür sadka abgeflossen
   Die Abnahme und die Anlage der Türgläser
   Die Abnahme und die Anlage der Regler der Scheibenheber
   Die Abnahme und die Anlage der Klinken, samkowych der Zylinder und der Türklinken
   Die Abnahme und die Anlage des Deckels der oberen Luke vom Antrieb
   Die Abnahme und die Anlage des Mantels der Steuerspalte
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage besatz- und wesentlich der Sektionen des Paneels der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Gitters des Lufteinlaufs der Vorderverkleidung
   Die Abnahme und die Anlage der Sitze
   Die Abnahme und die Anlage des inneren Rückspiegels
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Abnahme und die Anlage der Sitze

Die Vordersitze

Der elektrische Antrieb der Sitze und die Anordnung seiner Komponenten


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Auf ausgestattet elektropriwodnymi von den Sitzen die Modelle schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Nehmen Sie die Teppiche ab und schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus.
3. Nehmen Sie des Deckels der Schlitten des Sitzes ab.
4. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie die Montage des Sitzes (ab wenden sich zur Begleitillustration).
5. Schalten Sie den Stecker vom Motor des elektrischen Antriebs des Sitzes (aus wenden sich zur Illustration am Anfang der Abteilung).
6. Geben Sie die Bolzen der Befestigung des Motors zum Rahmen zurück und nehmen Sie es ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung der Befestigung.

Die Rücksitze

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Befreien Sie die Schlösser von zwei Seiten des Rückens des Sitzes.
2. Nehmen Sie die Laschen ab und ziehen Sie die Bolzen der Vorderbefestigung des Sitzes zum Fußboden heraus. Um den Rücken abzunehmen, ziehen Sie die Bolzen der zentralen Schlinge und die axialen Bolzen von zwei Seiten heraus. Nehmen Sie das Kissen und den Rücken ab.
3. Tragen Sie germetik in die Schnitzöffnungen auf und stellen Sie das Kissen und den Rücken des Sitzes fest. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung zum Fußboden mit der geforderten Bemühung fest.