Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Spezifikationen
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderdämpfer
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Wendefaust von der Nabe
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Kugelstützen
   Die Abnahme und die Anlage torsionnych der Stangen
   Die Abnahme und die Anlage des oberen verwaltenden Hebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des unteren verwaltenden Hebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Dämpfer
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der reaktiven Stange
   Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfeder der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage tjag des Steuerantriebes
   Der Ersatz der Schutzkappen der Montage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage tjag des Steuerantriebes

Die Prüfung

Die Details der Anlage der Komponenten des Steuerantriebes


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Mittels der Steuermänner tjag wird die Bemühung auf die gesteuerten Vorderräder des Autos (übergeben wenden sich zur Illustration höher). Dabei wird die geforderte Geometrie der gegenseitigen Zuneigung der Räder unter Berücksichtigung des Unterschieds der inneren und äusserlichen Radien der Wendung beachtet. Der Steuerantrieb besteht aus dem Steuermechanismus und zwei regulierter Seitensteuermänner tjag. Die Vorwärtsbewegung mittels zwei reguliert seiten- tjag wird auf die Wendefäuste stupitschnych sborok der Vorderräder übergeben. Seiten- des Luftzuges sind von beiden Enden von den Kugelspitzen und regelungs- rohr- muftoj in der Mitte ausgestattet. Mufta wird mittels zwei Kummete fixiert.
2. Bringen Sie die Vorderräder des Autos in die gerade Lage und vom Zündschlüssel blockieren Sie die Steuerspalte.
3. poddomkratte so damit hat sich das entsprechende Vorderrad eine der Seiten des Autos von der Erde auf 2 losgerissen – 3 siehe
4. Festigen Sie ziferblatnyj den Indikator so, dass sich es plunscher in die Vorderradfelge sträubte, dann werden für das Rad von den Händen in den Lagen auf 3 und für 9 Stunden und stark podergajte es vorwärts-rückwärts Sie ergriffen. Halten Sie die Aussage des Indikators, es soll die Bedeutung 2.7 mm nicht übertreten. Bei der übermäßigen Größe ljufta prüfen Sie den Zustand alle stykowotschnych und der Wendeknoten des Antriebes des Steuermechanismus aufmerksam. Notfalls ziehen Sie die entsprechende Befestigung fest und ersetzen Sie die defekten Komponenten.
5. Prüfen Sie den Zustand der Schutzkappen der Kugelgelenke, bewerten Sie die Freiheit des Drehens der Spitzen der Steuermänner tjag, erzeugen Sie die visuale Besichtigung der Komponenten des Steuerantriebes hinsichtlich der Aufspürung der Deformationen und der Merkmale der mechanischen Beschädigungen.

Die Abnahme und die Anlage

Die Steuermänner des Luftzuges

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des entsprechenden Vorderrads. poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das Rad ab.
2. Ziehen Sie schplint heraus und schwächen Sie, aber wenden Sie bis zum Ende korontschatuju die Mutter des Kugelfingers des Bedürftigen im Ersatz der Spitze des Luftzuges nicht ab.
3a. Bei Notwendigkeit der Ausführung des Ersatzes der Spitze bezeichnen Sie seine Lage (wenden sich zur Illustration).
3b. Bei der Hilfe 2-sachwatnogo des Abziehers machen Sie die Spitze aus der Montage der Wendefaust frei. Vollständig wenden Sie korontschatuju die Mutter ab und trennen Sie die Spitze von der Faust (ab wenden sich zur Illustration).
4. Wenn den Ersatz der ganze Luftzug braucht, trennen Sie die Spitze von der Montage der Zwischenwelle (ab siehe die Paragrafen 2 und 3).
5. Vor der Ausführung des Ersatzes messen Sie die Entfernung vom Schnitt regelungs- mufty bis zum zentralen Punkt des Kugelfingers der Spitze. Das Ergebnis der Messung zeichnen Sie auf, dann schwächen Sie die Kummete der Befestigung mufty und ziehen Sie die Spitze heraus.
6. Schmieren Sie den Schnitzteil der neuen Spitze mit dem Schmieren für das Fahrgestell ein. Schrauben Sie die Spitze in muftu auf die vorige Tiefe (ein siehe den Paragrafen 5).

Die Anzahl der sichtbaren Windungen des Schnitzwerks einer Spitze soll sich von der Anzahl der sichtbaren Windungen des Schnitzwerks zweites mehr als auf drei nicht unterscheiden. Ziehen Sie bis die Grubenbaukummete nicht fest.

7. Nawernite korontschatuju die Mutter des Kugelfingers der Spitze, ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest und legen Sie schplintom fest, die Mutter noch ein bißchen für die Vereinigung der Öffnungen unter die Anlage schplinta notfalls festgezogen.

Wenn scharowyj der Finger proworatschiwatsja bei der Verzögerung der Mutter beginnt, drücken Sie ins konische Netz von den großen Zangen.

8. Ziehen Sie die Muttern der Grubenbaukummete fest. Der Bolzen soll sich tatsächlich horizontal, und den Falz regelungs- mufty – rassowmeschtschen mit den Schlössern der Kummete erweisen.
9. Stellen Sie auf die Stelle des Rads fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radmuttern mit der geforderten Bemühung (fest siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos). Vertreiben Sie das Auto auf die Station der Instandhaltung für die Durchführung der Prüfung und der Regulierung der Winkel der Anlage der Vorderräder.