Toyota Land Cruiser 100 / Amazon, Lexus LX 470

Ab 1997 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Lend Kruser, Amason, Leksus LX470
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des sicheren Betriebes des Autos
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Der Motor
   + die Typischen Prozeduren der Bedienung der Motoren
   - Die Prozeduren der Bedienung des Benzinmotors
      Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes (ow) der Kurbelwelle / der Kurvenwellen
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen und tolkatelej der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung des Motors
   + die Prozeduren der Bedienung des Dieselmotors
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung des Salons und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
5061e343


Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe

Die Abnahme

Die Komponenten der Montage der fetten Pumpe


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Motor vom Auto ab und stellen Sie es auf den herankommenden Stand fest.
2. Nehmen Sie den Gasverteilerriemen, seine Zwischenwerbefilme und die Scheibe der Kurbelwelle (ab siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM ausgezogen).
3. Nehmen Sie den Sensor der Lage der Kurbelwelle (CKP ab).
4. Geben Sie den Bolzen der Befestigung richtend schtschupa die Messungen des Niveaus des motorischen Öls zur linke Kopf der Zylinder zurück und nehmen Sie die Richtende ab.
5. Nehmen Sie den fetten Filter ab, masloochladitel und den Träger des Filters vom Vorderteil des Blocks der Zylinder, vorläufig den Schlauch von masloochladitelja und den Stecker der Leitung auf dem Sensor-Schalter des Drucks des Öls ausgeschaltet.
6. Nehmen Sie die Schale kartera und falls notwendig maslosabornik (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors ausgezogen).
7. Geben Sie 8 Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe zurück und nehmen Sie es vom Block ab, sich bemühend, ihre verknüpft die Oberfläche nicht zu beschädigen. Die Verlegung werfen Sie hinaus – für die Anlage wird die Neue gefordert.

Die fette Pumpe nimmt sich von den Bolzen verschiedenen Umfanges zusammen – verwirren Sie sie bei der Anlage nicht!

8. Ziehen Sie den Pfropfen heraus, nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab und erzeugen Sie die Auseinandersetzung redukzionnogo des Ventiles (wenden sich zur Illustration höher).

Die Feder der Klappenmontage ist genug fest zusammengepresst, bewahren Sie die Augen und die Hände!

9. Mit Hilfe des großen Schraubenziehers mit kreuzförmig schalom ziehen Sie acht Grubenbau- Schrauben heraus und nehmen Sie den hinteren Deckel der Pumpmontage ab und ziehen Sie die Zahnräder der Pumpe heraus.
10. Soskoblite von den verknüpften Oberflächen der Pumpe und des Blocks des Motors alle Spuren germetika und des Materials der alten Verlegung, dann reiben Sie die Oberflächen vom im Azeton angefeuchteten alten Lumpen ab.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Waschen Sie alle Komponenten im Lösungsmittel aus, dann prüfen Sie sie auf das Vorhandensein der Merkmale des übermäßigen Verschleißes und der mechanischen Beschädigungen.
2. Schauen Sie die sich reibenden Oberflächen der Komponenten redukzionnogo des Ventiles an, bewerten Sie den Zustand der Klappenfeder. Notfalls erzeugen Sie den Ersatz des Ventiles in der Gebühr.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Legen Sie in den Körper der Pumpe die führenden und getriebenen Zahnräder von der Markierung zur Seite des Deckels.
2. Füllen Sie die Höhlen innerhalb der Montage von der technischen Vaseline an und stellen Sie den hinteren Deckel fest. In diagonalnom die Ordnung ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des Deckels fest fest.
3. Schmieren Sie die Komponenten redukzionnogo des Ventiles mit dem reinen motorischen Öl ein und stellen Sie sie auf die etatmässige Stelle fest.
4. Erlegen Sie der verknüpften Oberfläche der Pumpe das Kissen germetika RTV in der Breite 3 mm, nicht pereusserdstwujte auf: germetik soll nach innen maslotokow und boltowych der Öffnungen (nicht geraten wenden sich zur Begleitillustration). Die Anlage der Pumpe soll im Laufe von fünf Minuten nach dem Auferlegen germetika beendet sein.
5. Legen Sie in den Block neu uplotnitelnoje den Ring.
6. Streben Sie nach der richtigen Einleitung des führenden Zahnrades in den Eingriff mit dem Zapfen der Kurbelwelle und stellen Sie die Pumpe auf die etatmässige Stelle fest.
7. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen auf die vorigen Stellen ein und ziehen Sie sie in diagonalnom die Ordnung mit der geforderten Bemühung (fest wenden sich zur Begleitillustration).
8. Die Anlage der bleibenden Komponenten wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Demontage erzeugt. Ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung fest.
9. Dolejte die notwendige Anzahl des motorischen Öls, starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
10. Noch einmal prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls.